Ganz privat und sehr persönlich

Als unabhängiges Stuttgarter Privatbankhaus bieten wir unseren Kunden seit über 100 Jahren professionelle Beratung und hohes persönliches Engagement. Wann dürfen wir Sie überzeugen?

Vermögensberatung

Langfristiger Erfolg für Ihr Vermögen

Mehr erfahren
Finanzierungsberatung

Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Mehr erfahren

Investieren in Megatrends

Die demografischen Veränderungen, Fortschritte im Gesundheitswesen, die Entwicklung neuer Grundlagentechnologien und Umweltfragen sind wichtige Megatrends, die in den kommenden Jahrzehnten nahezu alle Lebensbereiche beeinflussen werden. Für Kapitalanleger bieten sich dabei viele Chancen, denn die Megatrends bringen neue, innovative Geschäftsmodelle mit steilen Wachstumskurven hervor. Interessiert? Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Aktuelles & Presse

Börsen-Zeitung

Ellwanger.Geiger stärkt Ertragskraft: Das Stuttgarter Bankhaus schüttelt seine Vergangenheit als „Immobilienmakler mit angeschlossener Bank“ ab und baut sein Geschäft mit Vermögensverwaltungsmandaten und Zwischenfinanzierungen weiter aus.
Börsen-Zeitung
Marktmeinung: Zeitenwende
Der erste Krieg auf europäischen Boden seit über 70 Jahren führt zu einer "Zeitenwende".…
Weiterlesen
Kapitalmarktkommentar zum Russland-Ukraine-Konflikt
Der Russland-Ukraine-Konflikt hat enorme Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Ist…
Weiterlesen
Marktmeinung: Hoffnung auf Friedensvertrag
Auch vier Wochen nach der militärischen Eskalation des Russland-Ukraine-Konfliktes…
Weiterlesen
Marktmeinung: Krieg in Europa
Ziehen sich die an der ukrainischen Grenze aufmarschierten russischen Truppen wieder…
Weiterlesen
Kapital & Märkte

Kapital & Märkte März / April 2022

Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine spricht man von einer "Zeitenwende". Gemeint ist damit, dass politische und wirtschaftliche Gewissheiten nun hinterfragt werden müssen. Wir sehen eine Aufrüstungsspirale in Europa, potenzielle Blockbildungen von demokratischen Staaten (USA, Europa) einerseits und Autokratien (Russland, China) andererseits sowie zunehmende inflationäre Tendenzen durch stark steigende Energie-, Rohstoff- und Lebensmittelpreise. Das Konzept der Globalisierung, welches Jahrzehnte für weltweiten, wachsenden Wohlstand sorgte, wird aufgrund der damit verbundenen wirtschaftlichen Abhängigkeiten zunehmend hinterfragt und die Zinsen beginnen wieder zu steigen. Lesen Sie in unserer neuen Ausgabe von "Kapital & Märkte", welche Folgen für Kapitalanleger und Kreditnehmer mit diesen Entwicklungen verbunden sind. Gerne stehen wir für ein Gespräch zur Verfügung, um mit Ihnen Ihre persönliche Situation vor diesem Hintergrund zu analysieren.
Kapital & Märkte März / April 2022
Kapital & Märkte Dezember 2021 / Januar 2022
Kapital & Märkte
Dezember 2021 / Januar 2022
Wachstumshoffnung für 2022 bleibt: Mehrfach wurden die nach den Beeinträchtigungen der letzten beiden Jahre durch die Covid-19-Pandemie erwarteten Aufholeffekte…
Ausgabe downloaden
Kapital & Märkte November 2021
Kapital & Märkte
November 2021
Mit den Rekordergebnissen der deutschen DAX-Unternehmen im Rücken blicken Anleger trotzt anhaltend hoher Inflation hoffnungsvoll in die Zukunft. Lesen Sie in der…
Ausgabe downloaden
Kapital & Märkte Oktober 2021
Kapital & Märkte
Oktober 2021
Während auf der einen Seite das Auftragsvolumen steigt, bremsen Inflation, Lieferengpässe und Rohstoffknappheit auf der anderen Seite das Wachstum in Deutschland…
Ausgabe downloaden
Kapital & Märkte August 2021
Kapital & Märkte
August 2021
Hohe Inflation, Lieferengpässe und ein „trüber“ Klimareport zeichnen kein gutes Bild für die Zukunft – dennoch verweilen die Aktienkurse weiterhin auf ihren Rekordhochs…
Ausgabe downloaden